Difference between revisions of "Ausleihe aus Sicht der Stationen"

From Forum Freie Lastenräder
Line 3: Line 3:
 
Das Team von [[KASIMIR – Dein Lastenrad|KASIMIR]] in Köln stattet alle Stationen mit einer [[Ausleih-Box]] aus. Darin sind alle Unterlagen enthalten die für die Ausleihe benötigt werden sowie die gesammelten FAQs, falls die Nutzer*innen Fragen haben.
 
Das Team von [[KASIMIR – Dein Lastenrad|KASIMIR]] in Köln stattet alle Stationen mit einer [[Ausleih-Box]] aus. Darin sind alle Unterlagen enthalten die für die Ausleihe benötigt werden sowie die gesammelten FAQs, falls die Nutzer*innen Fragen haben.
  
# Nummerierter Listeneintrag [[Übergabe-Formular]] anhand des Personalausweises ausfüllen
+
# [[Übergabe-Formular]] anhand des Personalausweises ausfüllen
# Nummerierter Listeneintrag Codewörter für alle gebuchten Tage überprüfen
+
# Codewörter für alle gebuchten Tage überprüfen
 
# Auf Logbuch hinweisen: Fotos!
 
# Auf Logbuch hinweisen: Fotos!
# Nummerierter Listeneintrag Kurze Einweisung geben:
+
# Kurze Einweisung geben:
** Kurvenfahrten
+
* Kurvenfahrten
** Feststellbremse
+
* Feststellbremse
** Höhenverstellbarer Sattel
+
* Höhenverstellbarer Sattel
** Höhe max. Zuladung
+
* Höhe max. Zuladung
** Alles auf eigene Gefahr
+
* Alles auf eigene Gefahr
** Haftung bei Schäden
+
* Haftung bei Schäden
** Straßenbahnschienen
+
* Straßenbahnschienen
# Nummerierter Listeneintrag Schlüssel übergeben
+
# Schlüssel übergeben
# Nummerierter Listeneintrag Gute Fahrt wünschen!
+
# Gute Fahrt wünschen!
  
 
''Exkurs Einweisung: Einige Details zum Lastenrad wie z.B. die maximale Zuladung sind je nach Lastenrad-Typ sehr unterschiedlich. Wir empfehlen den "bestimmungsgemäßen Gebrauch" des Lastenrades in der Bedienungsanleitung nachzulesen und wichtige Details zusammenfassen und Nutzer*innen darüber bei Ausleihe in Kenntnis setzen.''
 
''Exkurs Einweisung: Einige Details zum Lastenrad wie z.B. die maximale Zuladung sind je nach Lastenrad-Typ sehr unterschiedlich. Wir empfehlen den "bestimmungsgemäßen Gebrauch" des Lastenrades in der Bedienungsanleitung nachzulesen und wichtige Details zusammenfassen und Nutzer*innen darüber bei Ausleihe in Kenntnis setzen.''

Revision as of 18:15, 22 October 2017

Das Lastenrad wird an der Station abgeholt

Das Team von KASIMIR in Köln stattet alle Stationen mit einer Ausleih-Box aus. Darin sind alle Unterlagen enthalten die für die Ausleihe benötigt werden sowie die gesammelten FAQs, falls die Nutzer*innen Fragen haben.

  1. Übergabe-Formular anhand des Personalausweises ausfüllen
  2. Codewörter für alle gebuchten Tage überprüfen
  3. Auf Logbuch hinweisen: Fotos!
  4. Kurze Einweisung geben:
  • Kurvenfahrten
  • Feststellbremse
  • Höhenverstellbarer Sattel
  • Höhe max. Zuladung
  • Alles auf eigene Gefahr
  • Haftung bei Schäden
  • Straßenbahnschienen
  1. Schlüssel übergeben
  2. Gute Fahrt wünschen!

Exkurs Einweisung: Einige Details zum Lastenrad wie z.B. die maximale Zuladung sind je nach Lastenrad-Typ sehr unterschiedlich. Wir empfehlen den "bestimmungsgemäßen Gebrauch" des Lastenrades in der Bedienungsanleitung nachzulesen und wichtige Details zusammenfassen und Nutzer*innen darüber bei Ausleihe in Kenntnis setzen.

Das Lastenrad wird zur Station zurück gebracht

  • Fahrrad überprüfen
    • Alles in Ordnung: Auf Spendenbox hinweisen!
    • Kleinere Schäden: Sehr deutlich auf Spendenbox hinweisen!
    • Größere Schäden: Lastenrad-Team anrufen
  • Schlüssel entgegen nehmen


Und wenn das Lastenrad kaputt zurückkommt?

  • Rufe die Kontaktnummer des Lastenrad-Teams an!


Und wenn das Lastenrad nicht zum vereinbarten Termin abgeholt wird?

  • Sofern das Lastenrad für bis zu zwei Tage gebucht wurde: NICHTS!


Und wenn das Lastenrad für mehr als zwei Tage gebucht wurde:

  • Rufe das Lastenrad-Team an!


Und wenn das Lastenrad zum vereinbarten Termin nicht zurückgebracht wurde?

  • den Ausleihenden anrufen!


Und wenn niemand erreichbar ist?

  • Lastenrad-Team anrufen!


Und wenn Das Lastenrad vor Ort spontan ausgeliehen werden möchte?

  • Ausleihvorgang per Smartphone oder Rechner vor Ort ausführen! Nicht einfach so rausgeben!


Und wenn das Lastenrad Aufmerksamkeit erregt und Leute Informationen zum Lastenrad haben möchten?

  • auf Flyer und Kontaktinformationen des Lastenrad-Teams verweisen!



ADFC

Die Erstellung und Redaktion dieser Inhalte wurden unterstützt durch:

ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.