Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More information

Difference between revisions of "Karli"

From Forum Freie Lastenräder
(Die Seite wurde neu angelegt: „__NOTOC__ {{Initiative |Name=Karli |Logo= |Projektstart=2017 |Stadt=Chemnitz |Land=Deutschland |Träger=ADFC Chemnitz e.V. |GeoCords=50.8322608, 12.9252977 |An…“)
 
 
Line 1: Line 1:
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
 +
 +
[[Datei:missinglink.jpg|link=|ohne]]
 +
 
{{Initiative
 
{{Initiative
 
|Name=Karli
 
|Name=Karli
Line 12: Line 15:
 
|Website=https://www.adfc-chemnitz.de/karli/public/service/info
 
|Website=https://www.adfc-chemnitz.de/karli/public/service/info
 
}}
 
}}
 +
 +
 +
Karli ist das freie Lastenrad vom [[ADFC Chemnitz e.V.]]
 +
 +
 +
== Über Karli ==
 +
 +
Karli ist das bärenstarke Transportrad des ADFC Chemnitz.<br>
 +
Mit Karli gibt es eine clevere Möglichkeit, um auch mit schwerer Beladung den Stau auf der Straße umweltfreundlich zu umgehen. Ob für den Einkauf oder den Kindertransport - Karli hilf euch flexibel und kostenfrei weiter.<br>
 +
Auf der Sitzbank haben zwei Kinder Platz, der Einstieg ist bequem durch die Tür an der Frontseite möglich. Gurte sichern die kleinen Fahrgäste und dank einer ausgeklügelten Mechanik kann sich Karli in die Kurve legen. Der Elektromotor unterstützt auch bei voller Beladung und ermöglicht so eine angenehme Fahrt.<br>
 +
Mit Karli wollen wir zum Umdenken in der urbanen Mobilität anregen und hoffen, dass sich durch das Ausprobieren und Nutzen von Lastenrädern auch deren Verbreitung in Chemnitz erhöht.
 +
 +
== Über das Projekt ==
 +
 +
* seit Anfang 2017
 +
* initiiert und betreut vom [[ADFC Chemnitz e.V.]]
 +
* Karli ist Chemnitz' erstes Projekt für freie Lastenfahrräder.
 +
* Karli ermöglicht dir die kostenfreie Ausleihe eines Lastenrads.
 +
* Karli steht als Projekt für die Idee des Gemeinguts. Bitte helft mit, dass alle Lastenräder gesund bleiben und möglichst lange kostenfrei gefahren werden können.
 +
* Karli plädiert für ein Umdenken in der urbanen Mobilität und steht für Ressourcenschonung, Verkehrsberuhigung sowie für eine gemeinsame Nutzung statt individuellem Konsum.
 +
* Karli hat derzeit seine feste Basis beim Radschlag.
 +
 +
== Räder ==
 +
 +
* 1 dreirädriges Lastenrad mit Elektrounterstützung, 2 Kindersitzen und Neigetechnik
 +
 +
== Material ==
 +
 +
== Kontakt ==
 +
 +
gs@adfc-chemnitz.de

Latest revision as of 18:03, 8 April 2019



Karli
Logo
Projektstart 2017
Stadt Chemnitz
Land Deutschland
Träger ADFC Chemnitz e.V.
Geo-Koordinaten 50° 49' 56", 12° 55' 31"
Anzahl Räder 1
Social Media
Website https://www.adfc-chemnitz.de/karli/public/service/info


Karli ist das freie Lastenrad vom ADFC Chemnitz e.V.


Über Karli

Karli ist das bärenstarke Transportrad des ADFC Chemnitz.
Mit Karli gibt es eine clevere Möglichkeit, um auch mit schwerer Beladung den Stau auf der Straße umweltfreundlich zu umgehen. Ob für den Einkauf oder den Kindertransport - Karli hilf euch flexibel und kostenfrei weiter.
Auf der Sitzbank haben zwei Kinder Platz, der Einstieg ist bequem durch die Tür an der Frontseite möglich. Gurte sichern die kleinen Fahrgäste und dank einer ausgeklügelten Mechanik kann sich Karli in die Kurve legen. Der Elektromotor unterstützt auch bei voller Beladung und ermöglicht so eine angenehme Fahrt.
Mit Karli wollen wir zum Umdenken in der urbanen Mobilität anregen und hoffen, dass sich durch das Ausprobieren und Nutzen von Lastenrädern auch deren Verbreitung in Chemnitz erhöht.

Über das Projekt

  • seit Anfang 2017
  • initiiert und betreut vom ADFC Chemnitz e.V.
  • Karli ist Chemnitz' erstes Projekt für freie Lastenfahrräder.
  • Karli ermöglicht dir die kostenfreie Ausleihe eines Lastenrads.
  • Karli steht als Projekt für die Idee des Gemeinguts. Bitte helft mit, dass alle Lastenräder gesund bleiben und möglichst lange kostenfrei gefahren werden können.
  • Karli plädiert für ein Umdenken in der urbanen Mobilität und steht für Ressourcenschonung, Verkehrsberuhigung sowie für eine gemeinsame Nutzung statt individuellem Konsum.
  • Karli hat derzeit seine feste Basis beim Radschlag.

Räder

  • 1 dreirädriges Lastenrad mit Elektrounterstützung, 2 Kindersitzen und Neigetechnik

Material

Kontakt

gs@adfc-chemnitz.de