Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More information

Difference between revisions of "FREIE Räder"

From Forum Freie Lastenräder
Line 2: Line 2:
  
 
{{Initiative
 
{{Initiative
|Name=FREIE Lasten
+
|Name=''freie'' LASTEN
 
|Logo=Datei:FREIE-Lasten.1.jpg
 
|Logo=Datei:FREIE-Lasten.1.jpg
 
|Projektstart=2017
 
|Projektstart=2017
 
|Stadt=Marburg
 
|Stadt=Marburg
 
|Land=Deutschland
 
|Land=Deutschland
|Träger=FREIE Räder
+
|Träger=''freie'' RÄDER
 
|GeoCords=50° 48' 7.822" N 8° 46' 0.456" E
 
|GeoCords=50° 48' 7.822" N 8° 46' 0.456" E
 
|Anzahl Räder=11
 
|Anzahl Räder=11
Line 14: Line 14:
 
}}
 
}}
  
FREIE Räder e.V. ist ein 2017 gegründetes Marburger Projekt. August 2018 stehen uns zur Verfügung:
+
''freie'' RÄDER e.V. ist ein 2017 gegründetes Marburger Projekt. August 2018 stehen uns zur Verfügung:
* 3 Bullitts (2 vom Verein freie Räder, 1 vom AstA)
+
* 3 Bullitts (2 vom Verein ''freie'' RÄDER, 1 vom AstA)
 
* ein 3-rädriges Nextbike über den AStA
 
* ein 3-rädriges Nextbike über den AStA
 
* ein privates Rad zum Transport von Rollstühlen
 
* ein privates Rad zum Transport von Rollstühlen
Line 21: Line 21:
 
* ein privater selbstgebauter Lastenanhänger
 
* ein privater selbstgebauter Lastenanhänger
 
* und 3 Carla Cargos vom Verein.  
 
* und 3 Carla Cargos vom Verein.  
Die Räder des Vereins freie Räder sind mithilfe von Fördergeldern des BMUB und NKI im Namen des Vereins gekauft werden.  
+
Die Räder des Vereins ''freie'' RÄDER sind mithilfe von Fördergeldern des BMUB und NKI im Namen des Vereins gekauft werden.  
  
== FREIE Räder? ==
+
== ''freie'' RÄDER? ==
  
FREIE Räder e.V. möchte ...
+
''freie'' RÄDER e.V. möchte ...
 
* die enge und kleine Innenstadt Marburgs von unnötigen Autofahrten befreien
 
* die enge und kleine Innenstadt Marburgs von unnötigen Autofahrten befreien
 
* Mobilität in Marburg und Umgebung (ohne Auto) fördern
 
* Mobilität in Marburg und Umgebung (ohne Auto) fördern
Line 42: Line 42:
 
AstA-LastA.png|unser *erstes* Rad kam vom AstA, der wegen unsere Initiative ein Lastenrad für uns angeschafft hat, mit Namen AstA LastA
 
AstA-LastA.png|unser *erstes* Rad kam vom AstA, der wegen unsere Initiative ein Lastenrad für uns angeschafft hat, mit Namen AstA LastA
 
AstA_nextbike.jpg|Der AstA Marburg hat ein Nextbike organisiert und in unseren Fundus eingebracht
 
AstA_nextbike.jpg|Der AstA Marburg hat ein Nextbike organisiert und in unseren Fundus eingebracht
CarlaCargo.jpg|Gemüsefahrt mit einem CarlaCargo-Anhänger als Beispielfoto
+
CarlaCargo.jpg|Gemüsefahrt mit einem Carla-Cargo-Anhänger als Beispielfoto
 
BullittWolli.JPG|Baumarktfahrt mit einem privaten Bullitt und dem selbstgebauten Anhänger
 
BullittWolli.JPG|Baumarktfahrt mit einem privaten Bullitt und dem selbstgebauten Anhänger
 
BullittFahrradumzug.JPG|Ein Umzug mit privaten Bullitt, selbstgebauten Anhänger und anderen Fahrrädern
 
BullittFahrradumzug.JPG|Ein Umzug mit privaten Bullitt, selbstgebauten Anhänger und anderen Fahrrädern

Revision as of 18:33, 15 October 2018


freie LASTEN
Logo FREIE-Lasten.1.jpg
Projektstart 2017
Stadt Marburg
Land Deutschland
Träger freie RÄDER
Geo-Koordinaten 50° 48' 8", 8° 46' 0"
Anzahl Räder 11
Social Media https://www.facebook.com/freie.lasten.1?ref=br rs
Website freie-lasten.org


freie RÄDER e.V. ist ein 2017 gegründetes Marburger Projekt. August 2018 stehen uns zur Verfügung:

  • 3 Bullitts (2 vom Verein freie RÄDER, 1 vom AstA)
  • ein 3-rädriges Nextbike über den AStA
  • ein privates Rad zum Transport von Rollstühlen
  • zwei 3-rädrige Chike-Lastenräder (1 vom Verein, 1 von einem Händler)
  • ein privater selbstgebauter Lastenanhänger
  • und 3 Carla Cargos vom Verein.

Die Räder des Vereins freie RÄDER sind mithilfe von Fördergeldern des BMUB und NKI im Namen des Vereins gekauft werden.

freie RÄDER?

freie RÄDER e.V. möchte ...

  • die enge und kleine Innenstadt Marburgs von unnötigen Autofahrten befreien
  • Mobilität in Marburg und Umgebung (ohne Auto) fördern
  • vielen Menschen die Möglichkeit bieten grössere, sperrigere und schwerere Gegenstände auf kurzen Strecken klimafreundlicher zu transportieren
  • Menschen zum Austausch und Nachdenken miteinander in Kontakt bringen
  • einen nachhaltigen Umgang mit den Rädern und Anhängern von seinen/ihren Nutzer_innen
  • eine möglichst vielfältige Nutzung der Räder und Anhänger erreichen

Räder

Hier ein par Eindrücke, von unseren Rädern und Anhängern in Bild und Aktion.

Links

Kontakt

http://freie-lasten.org
post(at)freie-lasten.de
Tel: +49 (0) 6421 - 6 200 200