Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More information

Difference between revisions of "Exkurs: Buchführung"

From Forum Freie Lastenräder
m
Line 18: Line 18:
 
Für einen Verein ist die Einnahmen/Ausgaben-Rechnung Mindestvoraussetzung.
 
Für einen Verein ist die Einnahmen/Ausgaben-Rechnung Mindestvoraussetzung.
 
Alle Vorgänge sind durch Belege zu dokumentieren: Quittungen, Kassenzettel, Einnahme- und Ausgabebelege (Eigenbelege), Rechnungen.<br />
 
Alle Vorgänge sind durch Belege zu dokumentieren: Quittungen, Kassenzettel, Einnahme- und Ausgabebelege (Eigenbelege), Rechnungen.<br />
Sollte ein Bankkonto vorhanden sein, ist es einfacher alle Zahlungen über dieses zu veranlassen, weil dann der Kontoauszug sämliche Vorgänge enthält.
+
Sollte ein Bankkonto vorhanden sein, ist es einfacher alle Zahlungen über dieses zu veranlassen, weil dann der Kontoauszug sämtliche Vorgänge enthält.
 
Man kann aber auch die oben erwähnte Tabelle um die Spalten für das Bankkonto '''Einzahlung, Auszahlung, Bestand''' erweitern.
 
Man kann aber auch die oben erwähnte Tabelle um die Spalten für das Bankkonto '''Einzahlung, Auszahlung, Bestand''' erweitern.
  
 
{{ADFC Supported}}
 
{{ADFC Supported}}

Revision as of 15:53, 25 October 2017

Für die Initiativen ist es wichtig einen Nachweis zu führen über die eingegangenen Spenden, Förderbeiträge und die Kosten für Versicherung, Wartung und Reparatur u.a.. Dafür reicht es aus, die Einnahmen und Ausgaben nach folgendem Schema für die (Bar-)Kasse zu buchen:

Datum Beleg Vorgang Einnahme Ausgabe Bestand
01.01.17 Kassenbestand 120,30 €
03.01.17 Eigenbeleg Spende Nutzer XY 2,50 € 122,30 €
05.01.17 Kassenzettel Rücklicht neu für LR AB 11,00 € 111,50 €
Summen 2,50 € 11,00 €


Diese Übersicht lässt sich mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie EXCEL leicht anlegen und automatisieren. Für einen Verein ist die Einnahmen/Ausgaben-Rechnung Mindestvoraussetzung. Alle Vorgänge sind durch Belege zu dokumentieren: Quittungen, Kassenzettel, Einnahme- und Ausgabebelege (Eigenbelege), Rechnungen.
Sollte ein Bankkonto vorhanden sein, ist es einfacher alle Zahlungen über dieses zu veranlassen, weil dann der Kontoauszug sämtliche Vorgänge enthält. Man kann aber auch die oben erwähnte Tabelle um die Spalten für das Bankkonto Einzahlung, Auszahlung, Bestand erweitern.



ADFC
Die Erstellung und Redaktion dieser Inhalte wurden unterstützt durch:

ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.