Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More information

Difference between revisions of "Benutzerin:Packdrauf!"

From Forum Freie Lastenräder
(Unsere Fahrradselbsthilfewerkstatt hilft weiter!)
(Was muss ich tun?)
 
(One intermediate revision by the same user not shown)
Line 25: Line 25:
 
    
 
    
 
*  über 1,60 m groß sein & sicher Rad fahren können
 
*  über 1,60 m groß sein & sicher Rad fahren können
dienstags, mittwochs und freitags nachmittags an der Garage Ecke Buchenstr./ Eschenstr. vorbeischauen, ob ein Lastenrad frei ist
+
*  eine E-Mail an packdrauf@web.de schreiben und nachfragen, ob ein Lastenrad im Wunschzeitraum buchbar ist
ODER eine E-Mail an packdrauf@web.de schreiben und nachfragen, ob ein Lastenrad im Wunschzeitraum buchbar ist
+
* Ausweis mitbringen und zeigen
* Ausweis mitbringen und zeigen
 
  
 
''Jugendliche unter 18: zur 1. Entleihe Eltern mitbringen''
 
''Jugendliche unter 18: zur 1. Entleihe Eltern mitbringen''
Line 51: Line 50:
  
 
*    Fahrrad mitbringen und etwas sauber machen
 
*    Fahrrad mitbringen und etwas sauber machen
*    gemeinsam mit dem Mitarbeiter Arnold Hüsch herausfinden, was kaputt ist
+
*    gemeinsam mit dem Mitarbeiter herausfinden, was kaputt ist
 
*    selbst das Fahrrad reparieren, unser Mitarbeiter zeigt und hilft
 
*    selbst das Fahrrad reparieren, unser Mitarbeiter zeigt und hilft
 
*    Arbeitsplatz aufräumen, Werkzeug zurücklegen
 
*    Arbeitsplatz aufräumen, Werkzeug zurücklegen

Latest revision as of 15:02, 28 November 2019

Pack drauf! transportieren - reparieren
Logo 200px
Projektstart 2018
Stadt Rheinberg
Land Deutschland
Träger KlimaTisch Rheinberg e.V.
Geo-Koordinaten 51° 32' 56", 6° 35' 7"
Anzahl Räder 2
Social Media
Website http://quartier-isw-rheinberg.de/lastenraeder/


"Pack drauf! transportieren - reparieren"

ist eine Initiative des KlimaTisch Rheinberg e.V. in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Innenstadt West. Neben dem kostenlosen Verleih von Lastenrädern betreiben wir auch eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt.


Was muss ich tun, um ein Lastenrad auszuleihen?

  • über 1,60 m groß sein & sicher Rad fahren können
  • eine E-Mail an packdrauf@web.de schreiben und nachfragen, ob ein Lastenrad im Wunschzeitraum buchbar ist
  • Ausweis mitbringen und zeigen

Jugendliche unter 18: zur 1. Entleihe Eltern mitbringen

  • vorsichtig fahren, nichts kaputtmachen!
  • falls doch etwas kaputt geht: am nächsten Reparaturtag den Schaden reparieren, wir helfen dabei
  • an die Verkehrsregeln halten, Rücksicht nehmen
  • das Lastenrad nachts sicher unterstellen (Garage, Hof, Terasse etc.) und 2x abschließen
    Hast Du keine sichere Unterstellmöglichkeit: vorher vereinbaren, dass das Rad in der Garage untergestellt werden soll
  • Beim Zurückbringen: Ausleihbogen abzeichnen lassen.

Mein Fahrrad ist kaputt

Der Reifen ist platt, die Kette springt ab, die Bremse bremst nicht mehr, die Gangschaltung hängt fest. Viele Dinge kann man selbst am Fahrrad reparieren. Aber wie geht das eigentlich?

Unsere Fahrradselbsthilfewerkstatt hilft weiter!

Wann? ab Frühjahr 2020 wieder dienstags, mittwochs und freitags von 15.00 - 17.00 Uhr

Wo? in der Garage Nr. 18 Ecke Buchenstr./ Eschenstr

Was muss ich tun?

  • Fahrrad mitbringen und etwas sauber machen
  • gemeinsam mit dem Mitarbeiter herausfinden, was kaputt ist
  • selbst das Fahrrad reparieren, unser Mitarbeiter zeigt und hilft
  • Arbeitsplatz aufräumen, Werkzeug zurücklegen
  • mit dem reparierten Fahrrad nach Hause fahren!

Was kostet das?

  • nichts
  • Wir haben das richtige Werkzeug und einige Ersatzteile da. Manchmal muss ein Ersatzteil aber auch selbst besorgt werden.
  • wer möchte, kann etwas in die Spendenkasse geben.


Wunschtermin, längere Ausleihen oder Fragen zum Projekt?

  • Einfach eine E-Mail an packdrauf@web.de schicken
  • direkt nachfragen im Quartiersbüro, Buchenstr. 6 (mittwochs 14.30 bis 17 Uhr und freitags 10 bis 13 Uhr)
  • oder an der Selbsthilfewerkstatt Ecke Buchenstr./ Eschenstr. (dienstags, mittwochs, freitags zwischen 15.30 und 17.30 Uhr)